Juni 2014

Ortsumfahrung Hohndorf - kein Fortkommen in Sicht

Auf Anfrage des SPD-Bundestagsabgeordneten für das Erzgebirge, Wolfgang Gunkel, an die Bundesregierung nach dem Planungsstand für die Ortsumfahrung Hohndorf kam jetzt eine ernüchternde Antwort aus dem Bundesverkehrsministe­rium. Dazu erklärt Wolfgang Gunkel, MdB:

„Bereits vor genau einem Jahr hatte ich eine entsprechende Anfrage zum Planungs­stand der OU Hohndorf an die Bundesregierung gerichtet. Damals erklärte man mir, die zuständige Auftragsverwaltung des Freistaates Sachsen habe die Vorplanung für die Maßnahme so weit abgeschlossen, dass die Unterlagen noch im Sommer 2013 dem Bundesverkehrsministerium vorgelegt werden sollten.

SPD stärkt THW mit zehn Millionen Euro

Gute Nachrichten aus dem Haushaltsausschuss für die Ortsverbände Annaberg und Aue-Schwarzenberg

Der SPD-Bundestagsabgeordnete für das Erzgebirge, Wolfgang Gunkel, hat die gestern beschlossene Erhöhung der Mittel für die Bundesanstalt Technisches Hilfswerk (THW) begrüßt:

Ob bei uns im Erzgebirge oder bei Notlagen in aller Welt. Das THW leistet ebenso schwierige wie wertvolle Arbeit, die wir als Sozialdemokraten auch finanziell noch besser unterstützen wollen.